Gebrannte Espresso Mandeln oder Cashewkerne

Eigentlich sind gebrannte Mandeln nur während der Weihnachtszeit sehr beliebt. Mit einigen anderen Geschmacksrichtungen kann man sie das ganze Jahr in den verschiedensten Variationen geniessen.

Zutaten für den Teig

  • 200g Mandeln oder Cashewkerne
  • 60 ml Wasser
  • 100g Zucker
  • 50 ml Kaffee
  • Eine Prise Salz

Zubereitung

Ein Backblech vorbereiten: hierfür mit Backtrennspray einsprühen oder mit Butter oder Öl bepinseln.

Wasser, Zucker, Kaffee und Salz in eine Pfanne geben und verrühren, dabei aufkochen. Mandeln/Cashewkerne hinzufügen und ständig rühren, damit die Mandeln/Cashewkerne mit dem Zuckergemisch bedeckt werden. So lange rühren, bis das Wasser verdunstet ist. Dann wird der Zucker trocken. Die Hitze auf etwa dreiviertel zurück stellen. Anschließend immer weiter rühren, bis der Zucker karamellisiert ist.

Die Mandeln/Cashewkerne glänzen nun. Sobald alle Zuckerkristalle karamellisiert sind, die Mandeln/Cashewkerne auf dem Backblech verteilen und mit einer Gabel etwas verteilen. Kurz abkühlen lassen und dann mit den Händen zerteilen.

Die Mandeln/Cashewkerne können dann abgepackt werden.

Viel Spass beim Nachmachen.

Eure Lana

 

 

Comments are closed.