Weihnachtsbäckerei: Vanillekipferl

Ich kenne niemanden, dem dieses traditionelle Weihnachtsgebäck nicht schmeckt – der Vanillekpferl. Dieser ist sehr einfach hergestellt und auch ein sehr leckeres Plätzchen zwischendurch oder zum Tee.

Für die Vanillekipferl

  • 250 g Mehl
  • 210 g Butter
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 70 g Zucker
  • das Mark einer Vanilleschote


Zubereitung

  1. Für den Teig, einfach alle Zutaten in eine große Rührschussel geben und diese dann zu einem Teig verkneten. Den fertigen Teig in Frischhaltefolie einwickeln und für ca. eine Stunde in den Kühlschrank legen.
  2. Den gekühlten Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1 cm Dick ausrollen. Als nächstes die Kipferl ausstechen. Wenn man keinen Ausstecher hat, kann man die Vanillekipferl auch mit den Händen formen.
  3. Die fertigen Kipferl im vorgeheizten Backofen bei 180° Umluft für ca. 10-12 Min. backen. Nach dem Backen können die Kipferl noch mit etwas Puderzucker bestreut werden.

 img_3826img_3813

Viel Spass beim nachmachen.

Eure Lana

Comments are closed.