Schokoladentorte – Chocolate Cake

Die perfekte Torte für alle Schokoladenliebhaber!!!

Zutaten für den Teig

  • 4 Eier
  • 200 g Zucke
  • 1 Pr. Salz
  • ½ TL Vanilleextrakt
  • 200 ml Öl
  • 200 ml Mineralwasser
  • 200 g Mehl
  • 100 g Stärke
  • 100 g Kakao
  • 1 P. Backpulver

Zutaten für die Ganache

  • 450 g Sahne
  • 300 g Zartbitterschokolade
  • 2 TL San Apart

Außerdem

  • 300 g Zartbitterschokolade
  • 150 g Vollmilchschokolade

Zubereitung des Teiges

  1. Zwei Backrahmen mit dem von Durchmesser 20 cm mit Backpapier auskleiden. Ofen auf 170°C Oberunterhitze vorheizen.
  2. Die Eier mit dem Zucker, Salz und Vanilleextrakt ca. 5 Min. sehr schaumig rühren, bis die Eiermasse ganz hell ist. Öl und Wasser zufügen und kurz bei niedriger Stufe einrühren. Die trockenen Zutaten vermischen und hinein sieben. Ganz kurz bei niedriger Stufe einrühren.
  3. Den Teig in die vorbereiteten Formen füllen und im Ofen für ca. 25 Min. backen. Danach die Böden vollständig auskühlen lassen.

 

Zubereitung der Ganache

  1. Zuerst die Sahne in einem Topf aufkochen. Anschließend den Herd ausschalten und die klein gebrochene Schokoladenstücke hinein geben. Mit einem Schneebesen so lange rühren, bis keine Schokoladen-Stücke mehr vorhanden sind. Die Schokoladencreme in ein hohes Gefäß umfüllen und verschließen. Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen, bis die Creme wieder Kühlschranktemperatur angenommen hat.
  2. Anschließend wird die Creme mit einem Handrührgerät steif geschlagen. Wer möchte, kann San Apart zufügen, so bleibt die Schokoladencreme mehrere Stunden standfest.

 

Torte zusammensetzen

  1. Als erstes jeden Boden einmal halbieren und diese dann abwechselnd mit der Creme stapeln.Wenn alle Tortenböden aufgebraucht sind, die Torte mit der restlichen Creme von außen einstreichen. Dabei ist es am besten, wenn mal dies in 2 Schichten macht, damit die erste Schicht die Krümmel binden kann und danach die Torte glatt gestrichen wird. Zwischendurch die Torte kühl stellen damit die Schichten fest werden.
  2. Wenn die Torte eingestrichen ist, die Zartbitterschokolade über dem Wasserbad schmelzen lassen und diese dann über die Torte geben.
  3. Als nächstes die Vollmilchschokolade schmelzen und diese dann auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und dünn verstreichen. Die Schokolade zum fest werden in den Kühlschrank stellen.
  4. Wenn die Schokolade fest ist diese in mittelgroße Stücke schneiden und auf die Torte stecken.

 

Viel Spass beim nachmachen.

Eure Lana

 

Comments are closed.