Mango-Smoothie Bowl

Mango-Smoothie Bowl

Passend zum Sommerbeginn gibt es ein sehr einfaches und schnelles Rezept mit nur sehr wenigen Zutaten. Eine Mango-Smoothiebowl, welche nicht nur sehr gesund ist sondern zudem auch extrem gut schmeckt. Das tolle ist, dass die Zutaten sich sehr einfach mit dem was man gerade zuhause hat variieren lassen können.

Für die Bowl

  • 1/2 Tasse frische Mango
  • 1/2 Tasse Ananas
  • 1/2 Tasse gefrorene Bananen
  • etwas Akazienhonig (nach Belieben)

Außerdem für die Deko

  • etwas Knuspermüsli
  • kleine Stücke Ananas oder Mango
  • Kokosraspeln

Zubereitung

  1. Als erstes die Ananas und die Mango schneiden. Bei der Ananas zuerst den Kopf und Boden wegschneiden und dann einfach ringsum die Schale abschneiden. Dann einfach die Ananas in kleine Stücke schneiden und dabei in der Mitte den Stunk wegschneiden. Bei der Mango wird links und rechts am Kern entlang geschnitten und dann werden die beiden Hälften entweder normal geschält oder man kann einfach mit der Mango an der Kante des Glases entlang gehen und sie so schälen.
  2. Die Zubereitung der Bowl ist sehr einfach, und zwar müsst ihr nur alle Zutaten in einen Mixer geben und pürieren. Wenn ihr keinen Mixer zuhause haben solltet könnt ihr die Früchte auch einfach mit einem Stabmixer in einem hohen Gefäß pürieren.
  3. Wenn dies erledigt ist, füllt ihr die Bowl in eine Schüssel um und könnt diese dann noch nach belieben mit z.B. Knuspermüsli, ein paar Stücken Ananas oder Mango und Kokosraspeln dekorieren. Hierbei könnt ihr aber auch alles nehmen was ihr gerade so zuhause habt.

Viel Spass beim nachmachen.

Eure Lana

 

 

Comments are closed.