Schoko-Smoothie Bowl

Passend zum Sommerbeginn gibt es ein sehr einfaches und schnelles Rezept mit nur sehr wenigen Zutaten. Eine Schoko-Smoothiebowl, welche nicht nur extrem gut schmeckt, sondern auch gar nicht so ungesund ist ;-). Das tolle ist, dass die Zutaten sich sehr einfach mit dem was man gerade zuhause hat variieren lassen können.

Für die Bowl

  • 1 Tasse gefrorene Bananen
  • 1/2 Tasse Mandelmilch
  • 1/3 Tasse Haselnüsse
  • 2 EL Kako
  • etwas Akazienhonig (nach Belieben)

Außerdem für die Deko

  • gehakte Haselnüsse
  • 1 Banane
  •  ein paar Schokoraspeln

Zubereitung

  1. Die Zubereitung ist sehr einfach, und zwar müsst ihr nur alle Zutaten in einen Mixer geben und pürieren. Wenn ihr keinen Mixer zuhause haben solltet könnt ihr die Früchte auch einfach mit einem Stabmixer in einem hohen Gefäß pürieren.
  2. Wenn dies erledigt ist, füllt ihr die Bowl in eine Schüssel um und könnt diese dann noch nach belieben mit z.B. gehakten Haselnüssen, ein paar Schokoraspeln und eine Banane, welche ihr in Scheiben schneidet dekorieren. Hierbei könnt ihr aber auch alles nehmen was ihr gerade so zuhause habt.

 

Viel Spass beim nachmachen.

Eure Lana

 

Comments are closed.