klassisches Bananenbrot

klassisches Bananenbrot

Dieses mal gibt es ein leckeres Bananenbrot. Dies ist wirklich sehr schnell und einfach gemacht auch wenn sich mal spontan Besuch ankündigt. Mir schmeckt es am besten mit ein wenig geschlagener Sahne.

Für das Brot

  • 160 g brauner Zucker
  • 150 g weiche Butter
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 3 reife Bananen
  • 350 g Weizenvollkornmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 g Haselnüsse
  • 130 ml Milch

Zubereitung

  1. Zuerst den Zucker mit der Butter cremig rühren. Dann die Eier nacheinander Hinzufügen und diese auch gut unterrühren. In der Zwischenzeit schonmal die Bananen schälen und mit einer Gabel auf einem Brett zerdrücken. Diese dann auch zur Eiermasse geben und verrühren. Danach die Haselnüsse grob hacken und mit dem Mehl und dem Backpulver vermischen. Diese Mischung dann abwechselnd mit der Milch zum Teig geben bis sich alles gut verbunden hat. Den fertigen Teig in eine eingefettete Kastenform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 160° Umluft für ca. 60 Min. backen
  2. Nach dem Backen das Brot gut auskühlen lassen und dann aus der Form lösen. Am besten kann man das Bananenbrot mit ein wenig Sahne servieren.

 

Viel Spass beim nachmachen.

Eure Lana

 

Comments are closed.