Kirsch-Cupcakes in Herzform

Passend zum Valentinstag hab eich für euch ein sehr einfaches Rezept um seinen Liebsten mal mit einer Kleinigkeit zu Überraschen. Natürlich können nicht nur die Frauen ihren Männern damit eine Freude machen 😉

Für den Teig

  • 250 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 85 g Backkakao
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 1 1/2 TL Natron
  • 1 TL Salz
  • 2 Eier
  • 250 ml Buttermilch
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 125 ml Öl
  • 125 ml Wasser

Für die Ganache

  • 220 g Zartbitterschokolade
  • 150 ml Sahne

Für die Kirschfüllung

  • 1 Glas eingelegte Kirschen (ca. 300g)
  •  ca. 200-300 ml Kirschsaft
  • 2 EL Stärke
  • evtl. Rum Aroma
  • Vanilleextrakt
  • Puderzucker

 

Zubereitung

  1. Als erstes wird die Ganache zubereitet. Dafür die Sahne in einen Topf geben, kurz aufkochen lassen, anschließend vom Herd nehmen und dann die Schokolade hinzufügen und so lange rühren, bis sich Schokolade und Sahne gut verbunden haben. Die fertige Ganache zum abkühlen in den Kühlschrank stellen.
  2. Für den Teig Eier, Zucker, Salz und Vanilleextrakt in eine Rührschüssel geben und auf höchster Stufe 2-3 Min. schaumig schlagen. Als nächstes alle Flüssigkeiten (Buttermilch, Wasser, Öl) hinzufügend auf niedrigster Stufe kurz verrühren. Die restlichen Zutaten zusammen in einer separaten Schüssel miteinander vermischen und dann durch einen Sieb zum Teig geben und ebenfalls kurz unterrühren. Den fertigen Teig in einen Spritzbeutel füllen und dann in die einzelnen Muffinformen, welche entweder eingefettet oder mit Muffinpapier ausgelegt sind, füllen. Die fertigen Muffins bei 160° Umluft für ca. 22 Min. backen.
  3. Sobald die Muffins fertig sind kann die Kirschfüllung zubereitet werden. Dafür den Kirschsaft in einen Topf geben und mit der Speisestärke verrühren. Dann die Kirschen das Vanilleextrakt und das Rum-Aroma hinzufügen und bei mittlerer Hitze so lange köcheln lassen, bis die Masse eingedickt ist. Anschließend die Kirschen vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
  4. In der Zwischenzeit werden die Muffins ausgehöhlt. Dafür mit einem Herzausstecher in den Muffen reinstecken und den Teig mit einem Löffel entfernen. Als nächstes werden die Muffins gefüllt. Dafür als erstes etwas Ganache in die Muffins geben und darauf dann die Kirschen verteilen. Zum Schluss die fertigen Muffins mit etwas Puderzucker verziehen.

 

Viel Spass beim nachmachen.

Eure Lana

 

 

 

 

Comments are closed.